Di´Abola wurde gedeckt von

 

Antek vom wilden Jäger

 

 

Der kommende Wurf - der um den 13.05.2011 fallen wird - ist ein Wurf in der 

 

Merkmalslinie Wesens- und Leistungsveranlagung

 

Das bedeutet, dass beide Elterntiere bei der Zuchttauglichkeitsprüfung besonders hohe Wertungen ihres Wesens und ihrer Leistungsbereitschaft erhalten haben. Aufgrund dessen durften Antek wie auch Di´Abola eine gesonderte Überprüfung direkt an die ZTP anschliessen. Hier werden die Gebrauchshundeeigenschaften gemäß einen VPG/IPO Prüfung überprüft, d.h. beide mussten einen Schutzdienst analog der VPG Prüfungsstufe 1 ohne Stellen/Verbellen ablegen und natürlich auch bestehen!

 

Antek ist 4,5 Jahr. Seine Leistungsveranlagung hat er mehrfach bei Prüfungen unter Beweis gestellt. Ausserdem war er Teilnehmer der RZV VPG DM 2009 (Platz 10) und in 2010 belegte er einen hervorragenden 3. Platz.  

Antek ist ein mittelgroßer, mittelkräftiger Rüde mit einem kräftigen Kopf und korrektem Gebäude. Seine Markenzeichnung ist vollständig und er hat langes leicht gewelltes Haar. Er hat mich mit seinem temperamentvollem und wildem Wesen beim Spaziergang sowie seiner ruhigen und selbstsicheren Art im Haus überzeugt.

Di´Abola war auch ganz begeistert mit so einem wilden Spieler ein paar Runden auf dem Golfplatz zu drehen  :-)

 

Antek ist inzwischen Vater von mehreren Würfen unter anderem in Österreich, Schweden, Deutschland und Italien.

Weitere Details zu Antek finden Sie hier: http://www.working-dog.eu/dogs-details/170555/Antek%20vom%20Wilden%20Jäger/

 

Anbei noch ein paar schöne Bilder: